Kontakt

Büro Kiel
+49 431 98282535
Waisenhofstr. 1b
24103 Kiel

Büro Speyer
+49 6232 8544566
St.-Velten-Gasse 3
67346 Speyer

info@lorenzundfuchs.de

Produktentwicklung für Anwaltskanzleien

Das LF 3 Wege Konzept

Kunden lieben Produkte, je kleinteiliger und je einfacher, desto lieber. 

Aber: Haben Sie überhaupt ein Produkt, oder erzählen Sie den Gästen Ihrer Homepage nur, was Sie mal studiert haben? Produktentwicklung für Anwaltskanzleien basiert auf den Grundsätzen des Legal Tech und meint, dass Anwälte Kunden etwas anbieten können sollten, was nützlich oder entlastend sein kann.

Wer keine Probleme löst, darf sich nicht wundern, dass sich keiner für das Angebot interessiert.

– Peter Sawtschenko

Die Vorteile der Produktentwicklung für Anwaltskanzleien

Wettbewerbsvorteil

Zunächst einmal kann ein Produkt Anwälten einen Wettbewerbsvorteil in ihrem Bereich verschaffen. Es kann ihnen auch helfen, Zeit zu sparen, da sie nicht nach verschiedenen Lösungen suchen oder etwas von Grund auf neu erstellen müssen. Indem sie ihren Mandanten ein bestehendes Produkt oder eine Dienstleistung anbieten, die ihren Bedürfnissen entspricht, können Anwälte eine bessere Beratung bieten und die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Ergebnisses für alle Beteiligten erhöhen.

Zusätzlicher Schutz

Ein weiterer Vorteil eines Produkts besteht darin, dass es eine zusätzliche Schutzschicht zwischen dem Anwalt und seinem Mandanten schafft. Durch den Verkauf von Produkten im Zusammenhang mit Rechtsangelegenheiten können sich Anwälte vor möglichen Haftungsproblemen schützen und ihren Mandanten dennoch hochwertige Dienstleistungen und Beratung bieten. Auf diese Weise können sie zusätzliche Schutz- und Sicherungsmaßnahmen anbieten, die auf herkömmliche Weise nicht möglich sind.

Bereitstellungsprozesse automatisieren

Produktorientierte Dienstleistungen erleichtern es Anwälten außerdem, ihr Geschäft schnell und einfach auszubauen. Sie können automatisierte Bereitstellungsprozesse einrichten, die es Ihnen ermöglichen, mehr Fälle mit geringerem Personalaufwand zu bearbeiten, was zu einer höheren Effizienz und potenziell höheren Gewinnen führt. Zudem können sie bei Bedarf mit minimalem Aufwand neue Funktionen hinzufügen. Sie müssen sich nicht darum kümmern, mit den sich ständig weiterentwickelnden Technologien Schritt zu halten oder der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, wenn es um Rechtsdienstleistungen geht, die von anderen Kanzleien in ihrem Gebiet angeboten werden.

Bessere Kontrolle über die Preisstruktur

Darüber hinaus gewährleistet ein Produkt, dass Anwälte eine bessere Kontrolle über die Preisstruktur für die über das Produkt erbrachten Dienstleistungen haben, was ihnen mehr Flexibilität in Bezug auf einzelne Fälle oder Kundenbedürfnisse ermöglicht. Dies erleichtert es Anwälten, die Preise für ihre Dienstleistungen nach bestimmten Kriterien festzulegen, anstatt einen Einheitsansatz zu verfolgen. Dies gibt ihnen somit mehr Spielraum, wenn sie versuchen, die verschiedenen Arten von Fällen, die von ihrer Kanzlei in einem bestimmten Zeitraum bearbeitet werden, effektiv zu berücksichtigen.

Sichtbarkeit & Trust

Schließlich verschafft ein Produkt der Anwaltskanzlei zusätzliche Sichtbarkeit und Anerkennung sowie Glaubwürdigkeit bei potenziellen Mandanten – was wiederum dazu beiträgt, dass sich die Kanzlei von anderen Kanzleien abhebt, die ähnliche Dienstleistungen am selben geografischen Ort oder in derselben Marktnische anbieten. Alles in allem hat die Erstellung von Produkten im Zusammenhang mit Rechtsangelegenheiten also viele Vorteile, die es Anwälten ermöglichen, in diesem wettbewerbsintensiven Markt erfolgreich zu sein!

Finden Sie eine Marktlücke

Produktentwicklung kann dabei helfen, sich auf ein bestimmtes Problem oder Thema zu spezialisieren und somit eine Nische für die Kanzlei zu schaffen. Durch diese Spezialisierung können Anwälte sich als Experten auf einem bestimmten Gebiet positionieren und das Interesse von potenziellen Mandanten wecken, die spezifische Probleme haben und nach einer passenden Lösung suchen. Dies kann dazu beitragen, den Ruf und die Sichtbarkeit der Kanzlei zu verbessern.

Mögliche Hindernisse und Risiken

Bei der Produktentwicklung für Anwaltskanzleien können Hindernisse und Risiken auftreten, wie das Fehlen von Ressourcen, ungenaue Schätzungen der Kundenbedürfnisse oder schwerfällige Arbeitsabläufe. Neue Produkte können auch nicht immer rentabel sein oder nicht schnell genug auf dem Markt behaupten. Um diese Herausforderungen zu bewältigen, müssen Anwaltskanzleien kreativ und strategisch denken, Kundenfeedbacksysteme nutzen und neueste Technologien integrieren, um positive Veränderungen für ihr Unternehmen zu erreichen.